die Lage … Irxleben !

Irxleben,Ortsteil der Einheitsgemeinde Hohe Börde

Das klingt erst einmal trocken, aber was ist Irxleben . Irxleben ist eine Alte Gemeinde mit einem dörflichen Kern, deren erste Erwähnung bereits im Jahre 1015 erfolgte. Ein Ort mit einer langen wechselvollen Geschichte.

Heute ist Irxleben ein moderner Wohnstandort mit mehreren neuen Wohngebieten und einer sehr guten Infrastruktur. Mit der Entstehung eines großen Gewerbegebietes wurde nicht nur die Attraktivität für Gewerbetreibende sondern auch für die Bewohner Irxlebens und der umliegenden Ortschaften gesteigert.
Dieses und die schnelle Reaktion der Verwaltungsgemeinschaft auf den Baulandmangel in Magdeburg
hatte zur Folge das nach der Wende gleich mehrere attraktive Baugebiete entstanden, die auch von vielen Magdeburgern gern angenommen wurden.

Heute zählt Irxleben zum sogenannten Speckgürtel der Landeshauptstadt, in welchem es sich sehr gut wohnen und leben lässt. Irxleben verfügt über eine Grundschule mit einem modernen Sportkomplex. Der Irxleben Sportverein vereinigt die verschiedensten Sportarten und erfreut sich gerade bei den jungen Irxlebern wachsender Beliebtheit.
Für die ganz kleinen Irxleber steht eine Kindertagesstätte zur Verfügung.

Der Nahe gelegene Elbepark bildet das Versorgungszentrum der umliegenden Gemeinden. Sein Einzugsbereich erstreckt sich auf einen Radius von ca. 50 km… Auf ca. 50000 m² Verkaufsfläche stehen Ihnen hier etliche Fachgeschäfte und mehrere Supermärkte für einen entspannten Einkauf zur Verfügung.

Irxleben liegt in unmittelbarer Nähe zur A2, zur A14 und zur B1, ein idealer Wohnstandort für Pendler oder Außendienstler. Magdeburg erreichen Sie in ca. 15 min ( 9 km bis ins Zentrum)
Hier wohnen sie ruhig und entspannt an der Peripherie der Stadt, verfügen aber doch über die komplette Infrastruktur einer Landeshauptstadt.

zur Beschreibung